NON VERBALE & VERBALE KOMMUNIKATION

Definition:

Die non verbale oder aber auch verbale Kommunikation ist die Verständigung ohne Worte. Die Kommunikation folgt nicht sprachlich. Diese kann bewusst oder unbewusst passieren. Selbst die verbale Kommunikation hat non verbale Aspekte.

Die Verständigung mit Sprache wird immer verbale Kommunikation genannt.

Angenommen man hält eine Präsentation vor 100 interessierten Menschen, so werden von dem Gesagten 7% verbal und 93% non verbal wahrgenommen.

Die non verbale Kommunikation wird oft angesprochen wenn es um die Körpersprache geht. Die ist allerdings nur in Teil von der non verbalen Kommunikation. Es handelt sich um jene Signale die ausschließlich mit dem Körper mitgeteilt werden.

Folgende non verbale Ausdrucksformen gibt es:

Gestik
Mimik
Blickontakt
Körperkontakt
Körperbewegung

Die Funktionen der Körpersprache sin der Ausdruck von:

Emotionen
Mitteilung der eigenen Meinung
Mitteilung der Persönlichkeit und die
Funktion im Gespräch

Für Input zu diesem Thema, mit Links mit wissenswertem und allem, wäre ich echt dankbar.

x

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s