STRESSTOLERANZ

Ab einer Anspannung von 70%, wir erinnern uns an den Point of no return, können für den ersten Moment nur Skills helfen die starke sensorische Reize auslösen, wie Schmerz oder etwas scharfes. In solch einer Situation braucht es eine Unterbrechung des schwer aashaltbaren Zustands. Es ist wichtig den Zustand erstmal zu akzeptieren aber auch wichtig zu erlernen, dass man etwas tun kann, um dem entgegenzuwirken. Man braucht sich nicht zu verletzen, Drogen nehmen oder Sportankäufe tätigen. Das kann nun zur Vergangenheit werden, wenn manisch bewusst dafür entscheidet und regelmäßig seine für sich persönlich wirksamen Skills anwendet.

Stresstoleranz-Skills:

Spüren: 

  • Kaltes Wasser über das Gesicht laufen lassen
  • Den Kopf in ein Becken mit kaltem Wasser tauchen
  • Einen Eiswürfel in die Hand, oder in den Mund nehmen
  • Eine kalte Dusche nehmen
  • Einen Egelball über die Arme rollen
  • Mit Ihren bloßen Füßen über einem Holzstab rollen
  • Gummiband, Haargummi oder Wurzelbürste auf der Haut
  • Eisgelkissen auf der Haut
  • Wechseldusche, warm/kalt nehmen
  • Mit nackten Füßen einem Bach stehen
  • Auf kleinen Murmeln balancieren
  • Auf Kies, Tonkügelchen oder Katzenstreu gehen

Schmecken:

  • Chilischoten kauen
  • Scharfe Sauce im Mund
  • In frischen Rettich beißen
  • Saure Süßigkeiten kauen oder zergehen lassen
  • Fisherman’s Friend lutschen
  • Airwaves kauen
  • Frischen Zitronensaft trinken
  • Scharfe Zahnpasta im Mund

Hören:

  • laute, knallende oder pfeifende Geräusche direkt am Ohr produzieren den Kopfhörer auf setzen und aufmunternde, rhythmische Musik hören

Sehen:

  • Nach oben blicken und die Augen rhythmisch nach links und rechts bewegen, den Zeiger einen Metronoms beobachten
  • Ein einfaches Jump and run Computerspiel wie Tetris oder Packmann spielen
  • Jemanden bitten Fingerbewegungen zu machen, denen man mit den Blicken folgen kann

Riechen:

  • eine Prise scharfen Schnupftabak schnupfen
  • Ammoniak zufächeln
  • Japanisches Heilöl oder Albas, Tigerbalm
  • Meerrettich im Glas
  • Eukalyptus- Erfrischungstücher

Was hilft dir? Wie Stresstolerant bist du?

x

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s